Bandworkshops

Slide_Drums

Musikmachen mit anderen statt alleine

Jeder Schüler aus allen Instrumentenklassen kann auch mit grundlegenden Kenntnissen an unseren Bandworkshops teilnehmen und lernt unter Anleitung der Musiklehrer mit anderen zusammenzuspielen. So kann jeder auch mit einfachen Mitteln gute Musik machen. Die Gruppen werden dem Alter oder der Fähigkeitsstufe entsprechend zusammengestellt. So ist niemand unter- oder überfordert und fühlt sich in der Gruppe wohl

Die Bandworkshops werden in kleinen Gruppen von bis zu ca. 7 Schülern stattfinden. Durch ein spezielles Mischpult (JamHub) ist es in unseren Bandworkshops möglich bei Zimmerlautstärke oder auch mit Kopfhörern (fast lautlos) zu proben. Das erleichtert das Coaching durch die Lehrer und schont die Ohren. Elektronische Gitarren, Bass und ein E-Schlagzeug können mit diesem Mischpult leicht verbunden werden, durch die integrierten Effekt erhalten wir einen ausgezeichneten Sound, den wir in anderen Räumen nur mit erheblichen Aufwand erzielen würden.

Dieses Mischpult verfügt darüber hinaus über einen Aufnahmemöglichkeit (USB Stick, Rechner…). So nehmen wir regelmäßig einzelne Gruppen im Rahmen der Bandworkshops auf und dokumentieren gleichzeitig die musikalische Entwicklung der Schüler. Natürlich können die Teilnehmer diese Aufnahmen mitnehmen, um ihr Spiel zu Hause zu analysieren oder der Familie und Freunden vorzuspielen. Es können hier Schüler aus allen Fähigkeitsstufen teilnehmen.