E-Bassunterricht

Slide_E-Bass_02

Das Bass – das akustische Fundament in der  Musik

Unser E-Bassunterricht ist für Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Ob Spieltechniken wie Slapping, Tapping oder Fingerstil, oder Musikstile wie Rock, Jazz, Pop, bei uns lernen Sie mit Spaß genau das, was Sie wollen. Häufig arbeiten wir mit Playalongs (Songs ohne Bass-Spur) bzw. erarbeiten vom Schüler mitgebrachte eigene Songs. Unsere Basslehrer spielen meist mehrere Instrumente und begleiten Sie im Laufe der Entwicklung  dann auf dem Klavier oder der Gitarre. So entwickelt sich schnell ein Gefühl für das Instrument in der Musik.

Auf Wunsch erteilen wir im Rahmen des Unterrichts auch den Bereich der Harmonie- oder Gehörbildung.


Inhalte: 

  • Anfänger und Fortgeschrittene
  • Einzelunterricht in den Stilen Rock, Pop, Jazz
  • Erlernen der richtigen Körper-,  Handhaltungen
  • Erlernen der Spieltechnik (Slapping, Tapping …)
  • Grundlagen der Harmonielehre
  • Akkordaufbau / Skalen
  • Analysieren mitgebrachter Musik und Erarbeiten der jeweiligen Bassparts
  • Vorbereitung auf die Bandworkshops (falls gewünscht)

 


„Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.“ 
Friedrich Wilhelm Nietzsche – deutscher Philosoph (1844 – 1900)