Quer-/ Blockflöte

Slide_Flöte_02

Flötenunterricht, der Spaß macht

Die Querflöte finden wir heutzutage nicht nur in der klassischen Musik, sie ist auch häufig im Jazz, der südamerikanischen  Musik  oder auch in der Rock- und Popmusik zu finden.

Sie gehört zu der Familie der Holzblasinstrumente und lässt, leichter als bei anderen Instrumenten, das Spielen von schnellen Tonfolgen und höheren Tönen zu.

Inhalte:

  • Individueller Unterricht
  • Atem- und Haltungstechnik
  • Lernen von Noten und Tonleitern
  • Entwicklung der richtigen Spieltechnik
  • Erlernen von Musikstücken
  • Improvisieren
  • Ausbauen der individuellen Fähigkeiten
  • Probestunden sind selbstverständlich kostenlos.

 


Die Blockflöte ist, nicht nur für Kinder, ein hervorragendes Anfängerinstrument.

Die Blockflöte ist preisgünstig zu bekommen. Ihre kleinen und handlichen Ausmaße machen sie deshalb für Kinder als Einsteigerinstrument so interessant. Die Blockflöte motiviert die Schüler, weil man mit ihr schnell in die Lage versetzt wird kleine Musikstücke zu spielen.

Sinnvoll ist der Unterricht in einer kleinen Gruppe; so wird das musikalische Zusammenspiel mit anderen gelernt, gemeinsam werden Stücke erarbeiten und am Ende vorgetragen. Auch die Grundlagen des Musizierens werden nicht vernachlässigt.

Inhalte:

  • Grundlagen der Notenschrift
  • Fingerübungen
  • Tonale Übungen
  • Rhythmusübungen
  • Improvisation
  • Erarbeiten von einfachen  Melodien und Musikstücken
  • Probestunden sind selbstverständlich kostenlos

 

 


„Musik im besten Sinne bedarf weniger der Neuheit, ja vielmehr je älter sie ist, je gewohnter man sie ist, desto mehr wirkt sie.“

Johann Wolfgang von Goethe